Episode

Es kann nur einen geben!

Chris ist so besessen davon, der mächtigste „Gott“ in einem Videospiel zu werden, dass er seine Freunde und seine Familie vernachlässigt.
Da nimmt Superbuch Chris, Joy und Gizmo mit ins alte Israel, wo sie den Propheten Elia treffen. Zwischen den Baalspriestern und dem Propheten Elia kommt es auf dem Berg Kamel zu einer Machtprobe. Beide Seiten beanspruchen nämlich ihren Gott als den einzig wahren. Als Elia mutig die Götzenanbeter herausfordert, offenbart sich Gott als einzig wahrer Gott.
Die Superbuch-Folge „Es kann nur einen geben! - Elia und die Baalspriester“ zeigt, warum nur Gott allein Ehre und Anbetung gebührt.

0 AUFRUFE Teilen 1

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie dich folgenden zwei Felder nicht aus!

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anmerkungen haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!