Tommy und Giovannis Geschichte
 

Ungewissheit - Dokumentarserie / 29. Dezember 2021

Tommys Lebensstil und seine Einstellung zu Problemen helfen ihm, sich der Zukunft zu stellen. Giovannis traumatische Erfahrung löste eine psychische Störung aus ...

 
Migueli, Andre und Ivys Geschichte
 

Ungewissheit - Dokumentarserie / 22. Dezember 2021

Wenn eine Diagnose den Verlauf der Familienplanung ändert. Wenn Familienentscheidungen sehr hohe Kosten verursachen.

 
Aus Verwaltung und Publizistik (2/3)
 

Geschichte erlebt / 20. Dezember 2021

Reinhard Rupp war Kirchen- und Verlagsleiter und berichtet aus der persönlichen Perspektive von Plänen, Erfolgen und Herausforderungen in seiner Arbeit.

 
Das Paradies für alle!?
 

Nachgefragt / 15. Dezember 2021

Die Hilfsorganisation ADRA hat sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: „Der Menschheit dienen, damit alle Menschen so leben können, wie Gott es beabsichtigt hat.“

 
Eva Völler
 

Auserlesen / 14. Dezember 2021

Eva Völler wurde für ihren Roman »Ein Gefühl von Hoffnung« mit dem DELIA-Literaturpreis ausgezeichnet.

 
Ahrtal nach der Flut
 

Ein Blick / 9. Dezember 2021

"Irgendwann ging es nicht mehr darum, Sachen vor den Fluten zu retten". Rebecca Arnoldy-Heimansfeld hat die Flutnacht an der Ahr überlebt und wurde gerettet.

 
Das Hoffnungswerk
 

Nachgefragt / 8. Dezember 2021

Wie kann man den Betroffenen der Flutkatastrophe im Ahrtal und Umgebung helfen? Pastor Sascha Neudorf stellt das Hilfsprojekt „Hoffnungswerk“ vor.

 
Judith Spörl
 

Auserlesen / 7. Dezember 2021

Judith Spörl ist Fluglotsin auf dem Kontrollturm des Salzburg Airport. Und sie ist Autorin und Ex-Privatpilotin. Sie schreibt Jugendbücher über das Segelfliegen.

 
Bettine Reichelt
 

Auserlesen / 23. November 2021

Bettine Reichelt ist Autorin und Pfarrerin im Leipziger Land. In ihrem aktuellen Buch beschäftigt sie sich mit dem Thema Nacht und erzählt davon wie es ist, chronisch-rezidivierend depressiv zu sein.