Die großen Fünf | Ramsau bis Schladming (10/10)
 

Auf dem Weg des Buches / 10 LIKES

Hannah und Mary erreichen das Ziel ihrer Reise in Schladming; Spuren hinterlassen hat auch die Reformation – ein Rückblick.

 
Der Märtyrer | Peuerbach bis Bad Schallerbach (3/10)
 

Auf dem Weg des Buches / 9 LIKES

Ein Denkmal am Weg des Buches erinnert an die Verzweiflung der Bauern 1626. 200 Jahre zuvor legt sich Jan Hus in Böhmen mit dem Papst in Rom an.

 
Die Urchristen | Ankunft Passau (1/10)
 

Auf dem Weg des Buches / 8 LIKES

Unterwegs auf den Spuren der Bibel durch das Alpenvorland lernen wir die religiöse Geschichte Europas und die Musik der Reformation kennen.

 
Der Überwinder | Gosau bis Hofpürglhütte (8/10)
 

Auf dem Weg des Buches / 7 LIKES

Sonnenschein auf den Bergen belohnt die Anstrengungen von Hannah und Mary. In Zürich wird Zwingli zum ersten Reformator der Schweiz.

 
Die Thesen | Gmunden bis Bad Goisern (5/10)
 

Auf dem Weg des Buches / 6 LIKES

Zur Halbzeit ihrer Pilgerreise erreichen Hannah und Mary den Traunsee. Das, was an einem Tag in Wittenberg 1517 geschah, hat die Welt verändert.

 
Der Reichstag | Bad Goisern bis Hallstatt (6/10)
 

Auf dem Weg des Buches / 5 LIKES

Eine Höhle diente den Geheimprotestanten als sicherer Ort für ihre Gottesdienste. In Worms steht Luther in aller Öffentlichkeit vor dem Reichstag.

 
Der Morgenstern | Passau bis Peuerbach (2/10)
 

Auf dem Weg des Buches / 4 LIKES

In Passau beginnt die Reise der beiden Pilgerinnen. In England beginnt im 14. Jahrhundert der Morgenstern der Reformation aufzugehen.

 
Die Wartburg | Hallstatt bis Gosau (7/10)
 

Auf dem Weg des Buches / 4 LIKES

Das Wetter lässt die Pilgerinnen an ihrem ersten Wandertag Schutz suchen. Die Wartburg bietet Luther Schutz für die Übersetzung der Bibel.

 
Der Flüchtling | Hofpürglhütte bis Ramsau (9/10)
 

Auf dem Weg des Buches / 4 LIKES

Nach einer Nacht am Berg folgen die Pilgerinnen dem Pfad entlang des Dachsteinmassivs. In Genf tritt Calvin als Reformator der zweiten Generation auf.