Klein und schwach
 

Kiki, Timo, Gott & Du / 23. Januar 2021

Papa kommt freudestrahlend nach Hause. In der Hand hält er rote Zettel. „Freikarten für den Zirkus! Wer will mit?“ Natürlich wollen alle mit.

 
Nicht noch mal
 

Kiki, Timo, Gott & Du / 22. Januar 2021

Kiki darf endlich in eine Reitgruppe, wenn sie alleine galoppieren kann. Also setzt sie sich fest in den Sattel, nimmt die Zügel, ihr Pferd rennt los, wird allerdings immer schneller und schon landet sie auf dem Boden.

 
Lukas Gotter
 

wertvoll / 21. Januar 2021

Fast hätte Lukas Gotter bei „Wer wird Millionär“ zwei Millionen Euro gewonnen. Doch er bleibt ruhig und weiß, „mein Wert hängt nicht von den richtigen Antworten ab“.

 
Halleluja
 

Kiki, Timo, Gott & Du / 21. Januar 2021

Maiky zieht schnell seine Schuhe an. Endlich darf er das erste Mal zum „Rope Skipping“. Allerdings ist es nur eine Schnupperstunde weil Mama glaubt, dass er noch zu klein dafür ist.

 
Klar schaff ich das!
 

Kiki, Timo, Gott & Du / 20. Januar 2021

Timo möchte unbedingt einen Hund haben, aber Mama und Papa sind dagegen. Und er weiß, wenn Mama diesen einen bestimmten Blick hat, weiß Timo, dass es keinen Sinn macht, weiter zu diskutieren. Er ist enttäuscht.

 
Jesus vorraussetzungslose Liebe
 

Schönblick TV / 19. Januar 2021

Jesus liebt uns ohne Wenn und Aber. Prof. Eckstein erklärt anhand des Lukasevangeliums, warum für Jesu Nachfolger ein absolutes Überholverbot besteht.

 
Sag ich doch
 

Kiki, Timo, Gott & Du / 19. Januar 2021

Kiki und Timo waren gerade beim Professor. Als sie sich verabschiedet haben, hat er beiden einen großen, runden Kaugummi gegeben. „Das ist ein ganz besonderer Kaugummi“, hat er erklärt. Mehr hat er nicht verraten.

 
Hilfe, meine Eltern trennen sich!
 

Beziehungskiste / 18. Januar 2021

Wenn Eltern sich trennen, ist das für Kinder eine sehr schmerzhafte Erfahrung. Birgit Haigis macht Mut, Kinder bewusst durch diese schwere Zeit zu begleiten.

 
Schlaf gut, Kiki
 

Kiki, Timo, Gott & Du / 18. Januar 2021

Heute Nacht schläft Kiki das erste Mal bei Sanna. Als Sanna gefragt hat, wollte Kiki gerne. Jetzt ist sie bei Sanna und als ihre Mutter sagt, dass sie sich langsam bettfertig machen sollen, fühlt Kiki sich auf einmal allein und traurig.