Programm

Lutherspaziergang

"Das Wort sie sollen lassen stahn" - Die Bibel (3/9)

J. Hartlapp und W. Vogel reden am Torhaus der Wartburg über den Reichstag zu Worms und in der Lutherstube über die bahnbrechende Übersetzung der Bibel.

Jetzt anschauen

Akademie Friedensau

Weltreligionen - absurde Welt

Dr. Daniela Gelbrich ist Dozentin für Altes Testament und Hebräisch. In diesem Vortrag spricht sie über die unterschiedlichen Weltreligionen im Vergleich.

Jetzt anschauen

Meine Bibel

Der barmherzige Samariter

Mary Omoke stammt ursprünglich aus dem Kongo und liest die Geschichte vom barmherzigen Samariter (Lukas 10,25-37) auf Swahili.

Jetzt anschauen

Atem der Hoffnung

Sehen oder hören

Gottesdienst aus Friedensau mit Pastor Igor Lorencin. Warum glauben wir mehr das, was wir sehen? Im Johannesevangelium wird deutlich, dass Jesus Menschen durch das gehörte Wort zum Glauben gewinnen will.

Jetzt anschauen

Hope Kolleg

Himmel, Hölle oder nur zwei Meter unter die Erde (S. Wittwer)

„Wohin werden Sie nach Ihrem Tod kommen?“ Diese Frage stellte ein Redakteur vor einigen Jahren seinen Lesern. Siegfried Wittwer greift diese Frage...

Jetzt anschauen

In seiner Hand

Thomas' Gebetsgeschichte

„Obwohl mein Erlebnis nicht so war, wie ich es mir vorgestellt habe, kann ich heute sagen: Gott war immer bei mir!“

Jetzt anschauen

Auserlesen

Jörg Ahlbrecht

Jörg Ahlbrecht gibt in seinem Buch »Die Wahrheit in Person. Jesus folgen in unsicheren Zeiten« praktische Tipps für die Verbindung von Alltag und Glauben.

Jetzt anschauen

Laut gedacht

Ungültig (Matthias Müller)

Was nützen unsere Pläne? Matthias Müller betrachtet seinen DDR-Ausweis, der 20 Jahre gültig sein sollte. Jetzt ist er ungültig. Doch Matthias, als Mensch, ist noch da.

Jetzt anschauen

Masterpiece

Warum Anspielungen so wichtig sind

Die biblischen Schreiber spielen immer wieder ganz bewusst auf vorherige Texte an. Chris Vogel erklärt, warum es sich lohnt, beim Bibelstudium darauf zu achten.

Jetzt anschauen

Die Bibel – Das Leben

Wo der Tod herkommt

Der Gott, der diese Welt geschaffen hat, ist ein Gott des Lebens. Der Ursprung des Todes liegt in der Überheblichkeit eines Engels, der zum Feind Gottes wurde.

Jetzt anschauen

wertvoll

Dr. Adrian Chinta

Im Skiurlaub in Ischgl infiziert sich Dr. Adrian Chinta mit dem Coronavirus. Er überlebt knapp. Eine einschneidende Erfahrung, die seinen Blick auf das Leben verändert.

Jetzt anschauen

Wortschatz

Der perfekte Schurke

In dieser Episode bespricht Marjukka Ostrovljanovic die Intrigen eines Möchtegern-Monarchen in Israel. Sie zeigt, was beim Kampf um die Macht wirklich zählt.

Jetzt anschauen

Kleine Kräuterkunde

"Grüne Neune"

Wildkräuter enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe. Es gibt verschiedene einfache Möglichkeiten, sie täglich in den Speiseplan zu integrieren. Mit Kräuterfrau Ruth Pfennighaus (www.ge-haus.de).

Jetzt anschauen

Hope Kolleg

Über Geld sprechen

Wie sollten Christen mit Finanzen umgehen, um in ein gesegnetes Leben zu kommen? Helmut Hertsch denkt über Gott & Geld nach und stellt die geistliches Dimension des Themas Finanzen heraus.

Jetzt anschauen

Auserlesen

Jörg Ahlbrecht

Jörg Ahlbrecht gibt in seinem Buch »Die Wahrheit in Person. Jesus folgen in unsicheren Zeiten« praktische Tipps für die Verbindung von Alltag und Glauben.

Jetzt anschauen

Basics der Bibel

Jesus Christus

Die zentrale Person der Bibel ist Jesus Christus. Unzählige Bücher und Filme gibt es über ihn. Aber wer ist Jesus Christus eigentlich? Die Sendung gibt Antworten.

Die Bibel – Das Leben

Kampf und Segen

Vor der heiklen Begegnung mit seinem Zwillingsbruder kämpft Jakob mit Gott. Er wird von ihm gesegnet und bekommt den neuen, verheißungsvollen Namen Israel.

Jetzt anschauen

Guten Morgen

mit Hannele Ottschofski

Mit guten Gedanken in den Tag starten.

Tierische Begegnungen

Über dem Nebelwald

Brücken in 50 Meter Höhe erlauben einen tollen Blick auf den Nebelwald. Die Seilbahn hoch über den Baumwipfeln verursacht dagegen unterschiedliche Reaktionen …

Jetzt anschauen

Das Bibel Projekt

Öffentliche Schriftlesung

Für Paulus war es besonders wichtig, öffentlich aus der Schrift zu lesen. Aus der Bibel laut vorzulesen ist ein antiker Brauch. Und er war besonders wichtig für das Volk Gottes und es wurde zu einem zentralen Brauch des jüdischen Glaubens. Entdecke mit diesem Video dieses faszinierende biblische Thema und lerne daraus, wie du auch heutzutage mit der Bibel in Kontakt kommen kannst.

Aus der Praxis

Schilddrüse – Wenn sie außer Kontrolle gerät

Die Schilddrüse bestimmt viele Prozesse des Körpers. Was passiert bei einer Fehlfunktion? Mit Dr. Ingo Leister, Chefarzt für Minimal-invasive Chirurgie.

Jetzt anschauen

Akademie Friedensau

Streit um das Abendmahl

Woher kommen die Unterschiede im Verständnis des Abendmahls? Wie verstanden Jesus und die ersten Christen diese Feier? Und was können wir für uns heute daraus lernen?

Jetzt anschauen

Die Bibel – Das Leben

Wo der Tod herkommt

Der Gott, der diese Welt geschaffen hat, ist ein Gott des Lebens. Der Ursprung des Todes liegt in der Überheblichkeit eines Engels, der zum Feind Gottes wurde.

Jetzt anschauen

Kleine Kräuterkunde

Wertvolle Brennnessel

Die Brennnessel ist für unsere Gesundheit eine der wertvollsten Wildpflanzen. Kräuterfrau Ruth Pfennighaus erklärt, welche Inhaltsstoffe sie enthält und wie man sie verarbeiten kann.

Jetzt anschauen

Auf den Spuren großer Komponisten

Ludwig van Beethoven

Der Virtuose und Komponist Ludwig van Beethoven gilt als Vollender der Wiener Klassik. Seine Werke begeistern damals wie heute.

ERF Mensch Gott

Glauben trotz Zweifel

Katrin Faludi erlebt ihren Weg mit Gott als Ringen zwischen Vertrauen und Zweifel.

Cliff!

Gottes Realität

Zwei Brüder unterhalten sich über die Frage des Bösen, und einer der beiden fragt, wie es angesichts der leidenden Kinder und des allgemeinen Leids in der Welt einen liebenden, allmächtigen Gott geben kann?

Jetzt anschauen

Ungewissheit - Dokumentarserie

Migueli, Andre und Ivys Geschichte

Wenn eine Diagnose den Verlauf der Familienplanung ändert. Wenn Familienentscheidungen sehr hohe Kosten verursachen.

Jetzt anschauen

Stiften gehen

Welker Stiftung

Am 22. März 1970, dem 100. Geburtstag von Johann W. Welker, wurde die Welker-Stiftung in Duisburg feierlich eröffnet.

Jetzt anschauen

Schwarz auf Weiß

Wer hat Recht?

Werner Renz führt Gedankenspiele zum Thema "Wer hat Recht?" durch. Dabei geht es um den Umgang mit der anderen Meinung. Zug um Zug werden Argumente ausgetauscht.

Jetzt anschauen

Die Anfänge der Adventisten

William Miller: Der Prediger (1/6)

Ein Farmer in New England beginnt zögerlich damit, über Prophetie zu predigen, weil er gebeten wurde, seine Auslegung mit anderen zu teilen.

Jetzt anschauen

Live @ Psalter Studios

Jayneen Orwa

Jayneen Orwa mochte Musik schon immer. Töpfe dienten als Schlagzeug, mit drei Jahren lernte sie Geige spielen. Für sie ist Gott ein Gott der Musik.

Jetzt anschauen

Schönblick TV

Von Abschiebung bedroht: Situation von Konvertiten in der BRD

Ado Greve hat hunderte von Interviews mit Konvertiten begleitet. Gerade Personen, die zum christlichen Glauben konvertieren, werden benachteiligt.

Jetzt anschauen

Echt jetzt?

Ich brauche keine Hilfe!

Manche Menschen wollen niemanden um Hilfe bitten, weil sie nicht ihr Gesicht verlieren möchten. Ihnen rät Siegfried Wittwer, doch einmal über den eigenen Schatten zu springen.

Jetzt anschauen

#tellyourstory

Doru Tarita (2/2)

Auf der Flucht nach Österreich erlebte Doru Tarita die Nähe und den Schutz Gottes ganz konkret. Hier erzählt er die Details und Hintergründe.

Jetzt anschauen

So ist Gott

Unendliche Vertrautheit (6/11)

Der allmächtige und allwissende Gott ist unvorstellbar groß. Trotzdem wendet er sich mit unbeschreiblicher Liebe dem Einzelnen zu. Gott will uns nahe sein.

Jetzt anschauen

Ein Blick

Darmstädter Künstlernacht

Die Darmstädter Künstlernacht stellt Gottes schöpferische Vielfalt durch sämtliche künstlerische Ausdrucksformen vor. Hope TV berichtet.

Jetzt anschauen

Beziehungskiste

Erfüllende Sexualität

Für guten Sex braucht es Kommunikation! Dr. Michael Kiworr berät Paare zu Fragen der Sexualität und weiß, dass man lernen kann, über intime Themen zu sprechen.

Jetzt anschauen

Fribos Dachboden

Fribos Fell juckt

Fribos Fell juckt. Dominik will ihn baden, aber das möchte Fribo nicht.

Jetzt anschauen

Atem der Hoffnung

Nicht schon wieder

Es ist frustrierend, denselben Fehler ständig zu wiederholen. Eine Geschichte mit Abraham zeigt, wie Gott damit umgeht und sich selbst treu bleibt.

Jetzt anschauen

Immanuel - Ja Jesus

Ich vergebe dir

Menschen können einander Fehler verzeihen. Aber was ist mit Verstößen, die über eine konkrete zwischenmenschliche Beziehung hinausgehen?

Jetzt anschauen

3 Minuten Andacht

Aus Wasser und Geist geboren

Was bedeutet es aus Wasser und Geist geboren zu sein? David Japol teilt seine Gedanken zu diesem spannenden Thema.

Jetzt anschauen

glauben.geschichten.

Entscheide. (92)

3. Mose 26 - 27 | Keine Götterbilder und Gedenksteine. In eurer Mitte. Euer Gott. Mein Volk. Wenn nicht.... Entgegenstellen. Der Bund. Zum Guten.

Jetzt anschauen

Mensch Jesus. Mein Gott!

Der, von dem man sich verstanden fühlt

Jesus ist der beste Zuhörer, den man sich vorstellen kann. Er versteht und geht auf den Anderen ein. Die Bildmediation mit Winfried Vogel zeichnet ein Bild von Jesus, das Herzen berührt.

Jetzt anschauen

In seiner Hand

Mirijams Gebetsgeschichte

„Meine Erfahrung zeigt mir, dass ich heute mit Gott noch viele Sachen erleben kann. Auch wenn ich im Urlaub bin…“.

Jetzt anschauen

Aus der Praxis

Die Last der Kränkung – die Macht der Vergebung

Da Kränkungen das Individuum in seinem Innersten treffen, erleben wir sie als Generalangriff auf das gesamte Ich. Was hilft in so einer Situation? Vortrag von Dr. Dr. Gerd Ludescher.

Jetzt anschauen

Hope - Meine Geschichte

Imre Peter

Die Einstellung „du bist blind, du kannst das nicht“ begegnete Imre Peter oft in seinem Leben. Heute ist ihm wichtig: Mein Wert kommt von Gott, der mich liebt!

Jetzt anschauen

Tischreden

Das Gericht

Wird es am Ende ein Gericht geben, vor dem alle Menschen erscheinen müssen? Sagt die Bibel nicht von manchen Menschen, dass sie nicht ins Gericht kommen?

Jetzt anschauen