Suizid

Suizid ist ein Tabuthema. Dabei tritt es leider gar nicht so selten auf: Etwa 10.000 Menschen pro Jahr nehmen sich in Deutschland das Leben. Nach langer Leidensphase, oft unbemerkt, reift der Entschluss, das eigene Leben zu beenden. Und die Angehörigen leiden oft ein Leben lang. Dr. Herald Hopf spricht über Ursachen, Alarmzeichen und professionelle Hilfsangebote.

Mit Dr. Herald Hopf, Chefarzt der Tagesklinik Waldfriede und der Privatklinik Nikolassee, und Vorsitzender der DATPPP (Deutsche Arbeitsgemeinschaft der Tageskliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik).

Kreisen Ihre Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber und suchen Sie sich professionelle Hilfe.

Die Telefonseelsorge ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222. Der Anruf bei der Telefonseelsorge ist nicht nur kostenfrei, er taucht auch nicht auf der Telefonrechnung auf, ebenso nicht im Einzelverbindungsnachweis.

Suizidprävention

Bundesweit gibt es eine Vielzahl von Beratungsstellen für Menschen mit Suizidgedanken. Eine Übersicht gibt die Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

Online-Beratung für Jugendliche

Online-Beratung im Chat finden Sie unter www.das-beratungsnetz.de. Die Beratungsplattform richtet sich vor allem an suizidgefährdete junge Menschen.

Youth-Life-Line bietet ein spezielles Online-Beratungsangebot, das sich an suizidgefährdete Jugendliche wendet.

[U25] ist ein Online-Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche mit Krisen und Suizidgedanken. Die Mailberatung von [U25] Deutschland ist anonym und kostenlos.

Moderatoren
Julian Müller

Julian Müller

Online seit
01.06.2020 18:45
Kategorien
Gesundheit, Menschen

Haben Sie Fragen zu dieser Sendung?

Ja, ich bin damit einverstanden, dass Hope Media meine oben angegebe-nen Daten zu meiner Betreuung im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen speichert, verarbeitet und nutzt. Dieser Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an Hope Media, Sandwiesen-str. 35, D – 64665 Alsbach-Hähnlein, widerrufen. Dabei entstehen mir keine anderen Kosten als die Porto-kosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass Hope Media mich künftig über ihre Arbeit informiert und auf Spenden-möglichkeiten hinweist.

Das könnte dich auch interessieren ...

Eine neue innere Kommunikation lernen

Wie kann man schmerzhafte Gedanken und Glaubenssätze, die durch Verletzungen im Elternhaus entstanden sind, transformieren? Gast in dieser Folge ist Katy Godina, Beratungspsychologin und Supervisorin für Autonomie Training. Sie teilt praxisnahe Strategien und wertvolle Tipps, um alte Wunden zu heilen und eine positive innere Stimme zu entwickeln.

Sprossen und Keime - Superpower

Lust auf lecker - die vegane Kochshow auf Hope TV. Neue Rezepte, neue Tipps für die Küche und mehr - Jörg Varnholt kocht mit unterschiedlichen Gästen.

Fremdgehen

ungeschminkt. family

Fremdgehen

Wo fängt Fremdgehen an? Ist es ok, Freundschaften mit dem anderen Geschlecht zu pflegen? Und wie gehe ich damit um, wenn jemand Interesse an mir zeigt, obwohl ich in einer festen Partnerschaft bin? Über diese und weitere Fragen unterhalten sich Darleen, Heidi, Valérie und Jenny.

Ralf Bielefeldt

Ralf Bielefeldt hat sich mit seinem Berliner Hafenbistro „Kleine Freiheit Teltow“ einen kleinen Traum erfüllt. Er hat Freude daran, Kommunikationsräume zu schaffen, wo Menschen sich begegnen und austauschen können – ein Talent, das er nutzen will. GRANDIOS hat ihn in seinem Hafenbistro besucht, um den Selfmade-Man kennenzulernen.