Das Herz der Königin - 1. Könige 9,10-10,7

Schlussbemerkungen am Ende der zwanzigjährigen Bauzeit. Königin von Saba besuchte König Salomo, um ihn zu prüfen. Seine Weisheit und das Leben am Jerusalemer Königshof übertrafen bei Weitem alles, was sie zuvor über Salomo gehört hatte.

Moderatoren
Klaus Popa M.A.

Klaus Popa M.A.

Online seit
14.02.2024 19:45
Moderatoren
Klaus Popa
Kategorien
Bibel
Als Podcast anhören

Das könnte dich auch interessieren ...

„Ich bin klug und weise!“

Von Salomo stammen Aussagen wie: „Ein freundlicher Blick erfreut das Herz, eine gute Nachricht stärkt die Gesundheit.“ (Die Bibel, Sprüche 15,30) – Gut gesagt, nicht wahr? Salomo gilt als einer der weisesten Menschen in der Geschichte. Dabei hat er sich nie selbst überschätzt.

Salomos Gegner und Tod - 1. Könige 11,9-37

Genubat, Reson und Jerobeam. Sie alle erhoben sich gegen König Salomo. Gott ließ Salomo Widersacher erstehen, nahm ihm das Königreich weg und gab es einem Anderen.

Blinde Weisheit - 1. Könige 10,4 - 11,14

Salomos unvergleichlicher Reichtum, seine tausenden Pferde und seine ausufernde Anzahl an Ehefrauen aus den benachbarten Völkern neigten sein Herz anderen Göttern zu. Im hohen Alter wurde ihm der Götzendienst zum Verhängnis.

Warum du unbedingt auf Namen in der Bibel achten musst

Namen gibt es in der Bibel wie Sand am Meer. Aber welche Rolle spielen sie eigentlich in diesem Buch und sollten wir beim Bibelstudium besonders auf sie achten?