Als Kleinkind zur sexuellen Ausbeutung verkauft

Cindy Punt erzählt ihre persönliche Geschichte der Erniedrigung durch sexuelle Ausbeutung seit ihrer Kleinkindzeit (ab 2 Jahren). Durch ihre Familie wird sie für rituelle Sex-Orgien verkauft – und erlebt eine schier unaufhörliche Hölle. Nichts für schwache Nerven. Durch die Begegnung mit Jesus und mit Christen erlebt sie eine wunderbare Befreiung und Lebenserneuerung. Daraus wächst ihr Engagement für ein Zufluchtshaus für Frauen aus dem Rotlicht- und Drogenmilieu.

Online seit
06.03.2023 17:52
Kategorien
Menschen

Das könnte dich auch interessieren ...

Aline Rotter-Focken

Aline Rotter-Focken wird 2021 in Tokio erste deutsche Olympiasiegerin im Ringen und erfüllt sich ihren Lebenstraum. Mit dem Gewinn der Goldmedaille beendet sie ihre Karriere, neun Monate später wird sie Mutter. Mit GRANDIOS spricht sie über Rollenklischees, die Lust am Leistungssport und wie aus bitterer Wahrheit wertvolle Erkenntnis wächst.

Waisenhaus-Schule in Kambodscha

Seit vielen Jahren schon unterstützt das Schulzentrum Marienhöhe eine Waisenhaus-Schule in Kambodscha.

Hochzeit - Teil 1

ungeschminkt. family

Hochzeit - Teil 1