Episode

Geschwister

Die Beziehung zu Geschwistern kann beides sein: lebenslange Ressource und Freude oder eben doch Anstrengung und Mühe. Wenn man mit Geschwistern aufgewachsen ist, lohnt es sich, sich seiner Geschwister-Position bewusst zu werden, auch um daraus Schlüsse für das eigene Leben zu ziehen. Jedes Kind hat seine eigene Rolle und seinen Platz im Familiengefüge.

Dr. Martina Kessler erläutert Geschwisterbeziehungen und deren Auswirkungen. Sie ist Theologin, psychologische Beraterin und Krankenschwester und ist in der Leitung der Akademie für christliche Führungskräfte tätig.

Buchtipp

Cornelia Mack: Geschwister. Wie sie das Leben prägen. (SCM, 2018)

121 AUFRUFE Teilen 4

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie dich folgenden zwei Felder nicht aus!

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anmerkungen haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!