Episode

Präsente Väter

»Präsent sein« heißt, körperlich und geistig voll und ganz bei meinem Kind zu sein. Das erfordert immer wieder eine bewusste Entscheidung. Denn fehlt der Vater als männliche Bezugsperson im Familienalltag, dann fehlt auch ein wichtiger Orientierungspunkt.

Karsten Stank denkt darüber nach, wie es gelingen kann, wirklich präsent zu sein. Er ist Familientherapeut in der Beratungswohnung in Hannover und hat selbst zwei Töchter.

54 AUFRUFE Teilen 3

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie dich folgenden zwei Felder nicht aus!

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anmerkungen haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!