Episode

Weltreise mit 18

Joshi Nichell hat gerade sein Abitur in der Tasche, als er zu einer fast zweijährigen Weltreise aufbricht. Seine Mutter Geli ermutigt ihn zu dieser Reise Richtung Feuerland, Südamerika. Beide erzählen wie man seine Komfortzone verlässt, wie man sich ungewissen Situationen stellt und sprechen über den Reisekompass Vertrauen.

Joshi Nichell ist Weltendecker aus Mainz, professioneller Tierfilmer und -fotograf und studiert Naturschutzbiologie und Katholische Theologie in Landau. Seine Mama Geli lebt in Mainz, ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Buchtipp

Joschi Nichell: Volles Glück voraus. Per Anhalter nach Feuerland. Meine Reise ins Vertrauen. adeo, 2020.

87 AUFRUFE Teilen 1

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie dich folgenden zwei Felder nicht aus!

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anmerkungen haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!