Episode

SET-FREE – Ein Leben nach dem Gefängnis

Cornelia Schöllkopf und Angelika Lang berichten von Ihrer ehrenamtlichen Arbeit im Gefängnis. Dort sind Sie mit Menschen zusammen, die teilweise schlimme Taten begangen haben – und trotzdem ein Recht auf ein menschenwürdiges Leben haben. Im Gefängnis, aber auch nach ihrer Strafzeit. Das Projekt SET-FREE setzt sich dafür ein, dass Täter, Opfer und die Gesellschaft einen heilenden Umgang miteinander finden.

98 AUFRUFE Teilen 11

Moderator

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie dich folgenden zwei Felder nicht aus!

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anmerkungen haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!