Aus Verwaltung und Publizistik (2/3)
 

Geschichte erlebt / 20. Dezember 2021

Reinhard Rupp war Kirchen- und Verlagsleiter und berichtet aus der persönlichen Perspektive von Plänen, Erfolgen und Herausforderungen in seiner Arbeit.

 
Nachkriegszeit und spätere Jugendarbeit (1/3)
 

Geschichte erlebt / 13. Dezember 2021

Reinhard Rupp schildert seinen persönlichen Werdegang als Jugendlicher in der schwierigen Nachkriegszeit bis zu seinem Dienst als Jugendpastor in Bayern.

 
Als Christ und Adventist in der DDR
 

Geschichte erlebt / 6. Dezember 2021

Lothar Reiche war Pastor und Kirchenleiter in der ehemaligen DDR und erzählt von der nicht leichten Gratwanderung zwischen Christsein und Obrigkeit.

 
Von Conradi bis zum Ersten Weltkrieg (4/4)
 

Geschichte erlebt / 29. November 2021

Ludwig R. Conradi war ein strategisch denkender Pionier der Adventisten in Europa, doch Johannes Hartlapp berichtet auch von einer Krise, die zur Spaltung führte.

 
Die Anfänge der Adventisten in Europa (3/4)
 

Geschichte erlebt / 22. November 2021

Die Wurzeln der adventistischen Bewegung reichen viel früher zurück als gemeinhin angenommen. Johannes Hartlapp zeigt interessante Zusammenhänge auf.

 
Christliche Kirche im unchristlichen Staat (2/4)
 

Geschichte erlebt / 15. November 2021

Wie können Christen in einem Staat leben, der Religion mit Argwohn betrachtet und den Unglauben zu einer eigenen „Religion“ macht. Johannes Hartlapp berichtet.

 
Als junger Pastor in der DDR (1/4)
 

Geschichte erlebt / 8. November 2021

Johannes Hartlapp erzählt, wie er als Pastor in einem Land gelebt hat, in dem der Atheismus Staatsideologie war. Trotzdem gilt ein Pastor im Erzgebirge etwas.