Der Sonntag
 

Tischreden / 3. März 2021

Vor 1700 Jahren, im März 321, erklärte Kaiser Konstantin den Dies Solis zum verpflichtenden Feiertag. Eine politische Entscheidung gegen das Zeugnis der Bibel.

 
Das Gesetz
 

Tischreden / 26. Februar 2021

Immer wieder redet die Bibel vom Gesetz Gottes, das gehalten werden muss. Ist alles heute noch gültig? Eine differenzierte Sicht auf ein komplexes Thema.

 
Die Dreieinigkeit
 

Tischreden / 19. Februar 2021

Schon in den ersten Jahrhunderten haben Christen sich gestritten, ob es nur einen Gott oder mehrere gibt. Was sagt die Bibel zur Lehre vom dreieinigen Gott?

 
Der Gottesdienst
 

Tischreden / 12. Februar 2021

Wer dient eigentlich wem, wenn Kirchengemeinden sich versammeln? Die interessante Frage ist, ob die Bibel unsere traditionelle Sicht von Gottesdienst bestätigt.

 
Der Wille
 

Tischreden / 5. Februar 2021

Des Menschen Wille ist sein Himmelreich, sagt der Volksmund. Doch wie frei sind wir wirklich, wenn es darum geht, die wichtigen Entscheidungen zu treffen?

 
Die Auferstehung
 

Tischreden / 5. April 2020

Die Bibel spricht an vielen Stellen davon, dass der Tod nicht endgültig ist. Wie können wir in einem aufgeklärten Zeitalter noch an die Auferstehung glauben?

 
Die Wunder
 

Tischreden / 29. März 2020

Wenn Naturgesetze scheinbar und unvorhersehbar außer Kraft gesetzt werden, sprechen wir von Wundern. Wie wichtig ist es für Christen, daran zu glauben?

 
Die Ehe
 

Tischreden / 22. März 2020

Laut Bibel ist die Ehe die älteste Institution der Welt, im Paradies von Gott selbst gestiftet. Es gilt herauszufinden, was Gott damit wirklich geplant hat.

 
Die Hölle
 

Tischreden / 15. März 2020

Viele Christen glauben, dass es eine ewig brennende Hölle gibt. Lässt sich diese uralte kirchliche Lehre mit dem vereinbaren, was die Bibel sagt?