180° - Meine Geschichte

Vom Atheismus zum Christentum mit vielen Zwischenstopps

Eve wurde in einem atheistischen Elternhaus geboren. Ihre Eltern wollten nicht, dass ihre Tochter Umgang mit Christen hatte. Durch den Einfluss ihrer Schule und ihrer 'christlichen' Freunde begann Eve zu verstehen, was es bedeutet, mit Jesus zu leben. Und ihr Leben änderte sich für immer.

Online seit
20.01.2024 23:06