Der Pharao des Exodus

Der ägyptische König ist der Hauptantagonist der Exodus-Geschichte. Ein unnachgiebiger Mann, der selbst seinem eigenen Volk keine Gnade gewährte, indem er sie den Plagen aussetzte, die vom Gott der Sklaven geschickt wurden, nur weil sein Stolz es ihm nicht erlaubte, der Bitte nachzugeben und das Volk ziehen zu lassen. Unter vielen Hypothesen über die Identität dieses mysteriösen ägyptischen Monarchen können wir endlich eine kompatible Theorie mit der biblischen Erzählung und den auf dem Boden gefundenen Beweisen präsentieren. Unser Team setzte seine Untersuchungen in Ägypten fort, um nach Hinweisen zu suchen und ließ schließlich Texte und Artefakte sprechen, um eine Hypothese darüber anzubieten, wer der Pharao des Exodus gewesen sein könnte.

Online seit
13.02.2024 23:23
Kategorien
Bibel

Das könnte dich auch interessieren ...

Uncool oder cool?  (12)

Ja Jesus - Die Johannesbriefe

Uncool oder cool? (12)

Wie gehen Menschen mit dem „Mist“ um, den sie „gebaut“ haben? Liegt der Fokus auf der eigenen Schuld oder auf einem vergebenden Gott? Diese Frage entscheidet über das eigene Wohlbefinden.