Evidencias - Archäologie und Bibel

Der bekannte Archäologe und Theologe Rodrigo Silva macht sich in Ägypten und Israel auf die Suche nach archäologischen Funden und Indizien, die für die Glaubwürdigkeit der biblischen Geschichten sprechen. Dokumentationsreihe, die an Originalschauplätzen in Ägypten und Israel gedreht wurde. Jeden Mittwoch um 21:30 Uhr (jeweils 2 Folgen hintereinander) und in der Mediathek auf hopetv.de.

Kontaktieren Sie uns!
Evidencias - Archäologie und Bibel

Alle Folgen

Spannendes aus dem Israel-Museum - Teil 2

Weiter geht es mit Teil 2 unseres Beitrags über das Israelische Nationalmuseum in Jerusalem. Auch in dieser Folge sind die Geschichten der Bibel wieder zum Greifen nah. Rodrigo Silva nimmt die Aussagen von Bibelkritikern und die Lupe und findet starke Argumente, welche die Historizität und Glaubwürdigkeit der Bibel untermauern. Zudem verraten die im Israel-Museum ausgestellten Fundstücke spannende Details über das Leben von König Herodes und anderen biblischen Figuren wie Kaiphas und Pontius Pilatus.

Der Teich von Bethesda

Das Wunder des Gelähmten am Teich Bethesda ist eine der schönsten und bekanntesten Passagen des Johannesevangeliums. Aber was können wir aus diesem Ereignis lernen, das mittlerweile schon fast zweitausend Jahre zurückliegt? Ist es historisch nachweisbar? Was hat die Archäologie dazu zu sagen? Rodrigo Silva macht sich in Jerusalem wieder auf die Suche nach Hinweisen, die Aufschluss darüber geben sollen, was wirklich dran ist an der biblischen Erzählung. Und was das Ganze mit Schafen zu tun hat, erfahren Sie in dieser Episode.

Die Stadt Davids

Die archäologische Reise bei Evidências geht weiter! Rodrigo Silva begibt sich auf Spurensuche im antiken Jerusalem, um mehr Hinweise über das Leben des berühmten Königs David zu sammeln. Auch wenn die meisten Wissenschaftler seine Existenz heute nicht mehr anzweifeln, wird dennoch immer wieder infrage gestellt, ob er wirklich 'der' große König war, als den ihn die Bibel darstellt. War er doch nur ein unbedeutender Stammes- oder Bandenführer? Oder sogar ein Bandit? Bis vor kurzem wusste niemand, wo sich der Palast von David eigentlich befunden haben könnte (wenn er überhaupt existierte). Aber schließlich machte eine Archäologin eine erstaunliche Entdeckung...

Die Wiederentdeckungen von Tel Dan

In dieser Folge wird Rodrigo Silva das Abenteuer im Tel Dan-Nationalpark, nahe der Grenze zwischen Syrien und dem Libanon, fortsetzen. Viele Episoden aus der Bibel haben sich hier, wo der berühmte Fluss Jordan entspringt, abgespielt.

Die Schlacht von David und Goliath

Vom tapferen und mutigen Hirtenjungen, der Löwen und Bären bekämpfte zum Volkshelden und König nach dem Herzen Gottes - eine atemberaubendere Biografie als die von David gibt es in der Bibel wohl kaum. Für viele Jahre waren Bibelkritiker aber der festen Überzeugung, dass David nie existiert hat. Er sei bloß eine von den Bibelverfassern erdachte Legende gewesen, jemand wie Robin Hood oder Peter Pan. Was ist dran an diesen Behauptungen?

Wenn Gott vergessen wird

Diese Evidências-Folge führt Sie zu einer der faszinierendsten Stätten Israels, dem Tel-Dan-Nationalpark. Der Ort atmet Geschichte und es wimmelt nur so von archäologischen Hinweisen. Der Theologe und Archäologe Rodrigo Silva erzählt Ihnen auch dieses Mal wieder über Israels antike Vergangenheit, die Wunder der Bibel und die Personen, die hier vorbeikamen.

Die Mauern von Jericho

Rodrigo Silva begibt sich mit seinem Kamerateam zur Ausgrabungsstätte der antiken Stadt Jericho. Dabei beschäftigt ihn die Frage, ob sich die historischen Funde dort mit dem biblischen Bericht in Josua 6 decken. Sind die Mauern wirklich durch den Klang der Trompeten eingestürzt? Was sagt die Wissenschaft dazu? Ist alles doch nur eine Legende? Eine spannende Spurensuche an einem Ort, der uns auch heute noch viel zu erzählen hat.

Wer ist Jesus für dich?

Wer war Jesus Christus? Was ist mit der Kirche? Wollte er, dass es sie gibt oder ist sie bloß zufällig auf dem Weg zur Errichtung des Reiches Gottes entstanden? In dieser Sendung erkundet der Archäologe und Theologe Rodrigo Silva eine archäologische Stätte im Nationalpark Banyas in Israel. Hier befand sich einst die antike Stadt Caesarea Philippi. Dabei sollen die Fragen analysiert werden, welche zum Kern der christlichen Identität gehören.

Die Stadt der Maria Magdalena

In dieser Sendung besuchen wir Migdal, eine archäologische Stätte die eng mit dem Neuen Testament verbunden ist, vor allem wegen einer berühmten Frau die hier lebte. Was verrät uns dieser Ort über diese geheimnisvolle Anhängerin Jesu?

Das Leben zur Zeit Jesu - Teil 1

Was wissen wir heute über den Alltag zur Zeit Jesu? Wie kleidete man sich damals? Wie sahen die Häuser aus? Eine Gruppe von Freiwilligen baute in Israel in der Nähe von Nazareth ein kleines Dorf nach - das Nazareth-Dorf. Hier in diesem Themendorf erfährt Rodrigo Silva, wie das tägliche Leben zu jener Zeit aussah, als Jesus durch diese Gegend wanderte. Evidências stattet diesem Ort heute einen Besuch ab und begibt sich auf eine Zeitreise zurück in die Zeit der Bibel.

Evidencias - Archäologie und Bibel
Kategorien
Dokumentation, Bibel, Glauben, International, Geschichte
Episoden
39
FÜR HOPE TV SPENDEN

Das könnte dich auch interessieren ...

glauben.einfach.

"Glauben. Einfach. – Menschen. Geschichten. Gespräche" ist eine Veranstaltungsreihe, die lebensnahen und authentischen Zugang zum christlichen Glauben bietet.

gottberührt

Reflexionen über persönliche Begegnungen mit Gott.

Osterandachten

Reflexionen zum Ostergeschehen

Gott & ich

Persönliche Reflexionen zum Thema "Gott & ich".

Haben Sie Fragen zu dieser Sendung?

Ja, ich bin damit einverstanden, dass Hope Media meine oben angegebe-nen Daten zu meiner Betreuung im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen speichert, verarbeitet und nutzt. Dieser Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an Hope Media, Sandwiesen-str. 35, D – 64665 Alsbach-Hähnlein, widerrufen. Dabei entstehen mir keine anderen Kosten als die Porto-kosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass Hope Media mich künftig über ihre Arbeit informiert und auf Spenden-möglichkeiten hinweist.