Spannendes aus dem Israel-Museum - Teil 2

Weiter geht es mit Teil 2 unseres Beitrags über das Israelische Nationalmuseum in Jerusalem. Auch in dieser Folge sind die Geschichten der Bibel wieder zum Greifen nah. Rodrigo Silva nimmt die Aussagen von Bibelkritikern und die Lupe und findet starke Argumente, welche die Historizität und Glaubwürdigkeit der Bibel untermauern. Zudem verraten die im Israel-Museum ausgestellten Fundstücke spannende Details über das Leben von König Herodes und anderen biblischen Figuren wie Kaiphas und Pontius Pilatus.

Online seit
18.06.2024 22:46
Kategorien
Bibel, Dokumentation

Haben Sie Fragen zu dieser Sendung?

Ja, ich bin damit einverstanden, dass Hope Media meine oben angegebe-nen Daten zu meiner Betreuung im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen speichert, verarbeitet und nutzt. Dieser Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an Hope Media, Sandwiesen-str. 35, D – 64665 Alsbach-Hähnlein, widerrufen. Dabei entstehen mir keine anderen Kosten als die Porto-kosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass Hope Media mich künftig über ihre Arbeit informiert und auf Spenden-möglichkeiten hinweist.

Das könnte dich auch interessieren ...

Spannendes aus dem Israel-Museum - Teil 1

Evidencias - Archäologie und Bibel

Spannendes aus dem Israel-Museum - Teil 1

Das Heiligtum von Schilo

Evidencias - Archäologie und Bibel

Das Heiligtum von Schilo

Das Studium des Heiligtums in der Bibel ist etwas, das die Aufmerksamkeit aller Gläubigen verdienen sollte. Schließlich wurde darin der Erlösungsplan vorgezeichnet und die Botschaft des Messias bereits vor seiner Geburt übermittelt. Und genau dieses Heiligtum erzählt uns über den Himmel, über den Glauben und das zweite Kommen Christi und es stellt die Wahrheit wieder her. Aus diesem Grund reist Rodrigo Silva in dieser Evidencias-Sendung zur archäologischen Stätte von Schilo im Westjordanland, um mehr über die hebräische Stiftshütte und ihre Bedeutung für die Geschichte der Heiligen Schrift zu erfahren.

Archäologie in Israel - Teil 2

Evidencias - Archäologie und Bibel

Archäologie in Israel - Teil 2

Rodrigo Silva setzt in dieser Episode seine Interviewreihe fort. Diesmal trifft er Ariel Horovits, den Leiter eines Studienzentrums in Israel, und Uzi Avner - jenen Archäologen, der die Festung Masada ausgegraben hat. Im Gespräch mit den Experten erfährt er Überraschendes in Bezug auf die historische Glaubwürdigkeit der Bibel.

Der Teich von Bethesda

Evidencias - Archäologie und Bibel

Der Teich von Bethesda

Das Wunder des Gelähmten am Teich Bethesda ist eine der schönsten und bekanntesten Passagen des Johannesevangeliums. Aber was können wir aus diesem Ereignis lernen, das mittlerweile schon fast zweitausend Jahre zurückliegt? Ist es historisch nachweisbar? Was hat die Archäologie dazu zu sagen? Rodrigo Silva macht sich in Jerusalem wieder auf die Suche nach Hinweisen, die Aufschluss darüber geben sollen, was wirklich dran ist an der biblischen Erzählung. Und was das Ganze mit Schafen zu tun hat, erfahren Sie in dieser Episode.