Unterscheiden zwischen Gut und Böse - 1. Könige 3

„Bitte, was ich dir geben soll!“ Ein ungewöhnliches Angebot, dass Gott Salomo am Anfang seiner Königsherrschaft macht. Salomos verblüffende Antwort wurde zum großen Segen für Menschen bis heute. In einer neuen Folge von Glauben Geschichten reflektiert Klaus Popa Vers für Vers über Salomos Traum.

Moderatoren
Klaus Popa M.A.

Klaus Popa M.A.

Online seit
26.12.2023 23:01
Kategorien
Bibel
Als Podcast anhören

Das könnte dich auch interessieren ...

Kampf ums Überleben in der Dürre - 1.Könige 17,7-24

Elia am Bach Krit. Wassermangel nimmt zu in ganz Israel. Weiterreise nach Zarpat. Eine Witwe und ihr Sohn sind dem Tode nahe. Das Wunder der Versorgung. Der Sohn der Witwe erkrankt und stirbt. Gott erweckt ihn zum Leben.

„Ich bin klug und weise!“

Von Salomo stammen Aussagen wie: „Ein freundlicher Blick erfreut das Herz, eine gute Nachricht stärkt die Gesundheit.“ (Die Bibel, Sprüche 15,30) – Gut gesagt, nicht wahr? Salomo gilt als einer der weisesten Menschen in der Geschichte. Dabei hat er sich nie selbst überschätzt.