Immer auf der Bildfläche

Es ist eine Erfahrung, die wahrscheinlich jede(r) mindestens einmal im Leben gemacht hat: das Gefühl zu haben, allein gelassen, übersehen oder vergessen zu sein. Das bezieht sich nicht nur auf die Menschen, sondern auch auf Gott. Doch Gott behauptet das Gegenteil – mit einem überzeugenden Argument.

Online seit
10.05.2024 22:23
Kategorien
Predigt

Das könnte dich auch interessieren ...

Wer Gott sucht, wird von ihm gefunden

Die Begebenheit des äthiopischen Kämmerers, der nach Jerusalem reist, um den Gott Israels anzubeten, ist eine kraftvolle Darstellung von Glauben, Hingabe und dem Streben nach spiritueller Erfüllung. Sie zeigt die universelle Sehnsucht des Menschen nach Transzendenz und die Bereitschaft, große Opfer zu bringen, um Gott näher zu kommen.

Mehr als eine Liebesgeschichte - Predigt von Marc Trautvetter

Die Geschichte von Rut und Boas ist eine tolle Liebesgeschichte. Doch in dieser Lebensgeschichte von Noomi, Rut und Boas steckt noch viel mehr als nur ein schöner Spruch fürs Eheversprechen.

Gut genug?

Hope Gottesdienst

Gut genug?

In einer Welt, die Perfektion als Maßstab setzt, quält uns gleichzeitig eine tiefe Frage: Wo ist Raum für die menschliche Zerbrechlichkeit? Gott misst uns nicht mit den Kriterien der Welt; Seine Sichtweise ist eine andere. Am Leben zerbrochene sind eingeladen!

Wahre Größe ist klein - Predigt mit Winfried Vogel

In unserer Welt geht es um Macht und Gewalt. Bei Gott ist es ganz anders. Er beweist Stärke durch Schwäche. Er wurde klein und ist dadurch wirklich groß. Predigt von Dr. Winfried Vogel.