Kiki, Timo, Gott & Du

Herr Meier

Es ist der 2. Weihnachtstag. Die vier Geschwister laufen durch die Straßen. Jeder hat zwei silberne Papiertüten in der Hand. Bei manchen Häusern bleiben sie stehen und hängen eine der Tüten an die Türklinke.

Moderatoren
Nola

Nola

Online seit
26.12.2021 05:00
Moderatoren
Nola
Kategorien
Kinder

Das könnte dich auch interessieren ...

Optimismus

Fribos Dachboden

Optimismus

Dominik hat sich am großen Zeh verletzt und weiß nicht, ob er am Spendenlauf teilnehmen kann. Fribo ist entsetzt, weil das ganze Training umsonst war. Aber Dominik bleibt ganz ruhig und erzählt irgendwas von Optimismus. Da bleibt nur eins: Wie schnell und woher bekommt man diesen Optimismus?

Sonne und Luft

Fribos Dachboden

Sonne und Luft

Fribo und Dominik sind von ihrem Training völlig außer Atem. Um mehr Luft zu bekommen, öffnet Dominik das Fenster. Fribo ist erstaunt. Gibt es auf dem Dachboden nicht genug Luft? Warum macht Dominik das?

Wasser

Fribos Dachboden

Wasser

Fribo ist sehr erschöpft und hat ein bisschen Kopfschmerzen. Er wird doch nicht etwa krank, oder? Dominik findet den Grund: Fribo hat zu wenig getrunken. Jetzt versteht Fribo gar nichts mehr und Dominik und er machen sich auf eine „Wasser-Reise“.

Bewegung und Ruhe

Fribos Dachboden

Bewegung und Ruhe

Dominik bereitet sich weiter auf den Spendenlauf vor. Und Fribo hat immer neue Ideen für sein Training. Aber dann erzählt ihm Dominik, dass auch Ruhe wichtig ist und man nicht immer nur trainieren kann. Ruhe? Häh? Das ist doch langweilig, oder nicht?