Das Wunder von Dunkirk

Am 26. Mai 1940 um 19 Uhr wurde ein kurzes Signal aus dem Dynamoraum in Dover Castle gesendet. In der Nachricht hieß es lediglich: „Die Operation Dynamo soll beginnen.“ Wenige Minuten später verließ eine kleine Schiffsflotte Dover und begann die tückische Überfahrt über den Ärmelkanal, bis sie in Dunkirk ankam. Als sich die Matrosen an Bord der Schiffe der Küste näherten, bot sich ihnen ein beispielloser Anblick; Tausende Soldaten in ihren dunkelgrünen Uniformen tummelten sich an den Stränden oder trieben im Wasser. Sie alle blickten zum Horizont; Sie alle warteten auf Hoffnung. Hier geht es um die wundersame Evakuierung von Dunkirk.

Online seit
26.01.2024 23:13