Pflanzen & Ernährung bei Entzündungen

Eine entzündungshemmende Ernährung hilft unserem Körper, mit Entzündungen umzugehen. Kräuterfrau Ruth Pfennighaus erklärt die Zusammenhänge und welche Pflanzen und Nahrungsmittel dabei nicht fehlen sollten.

Online seit
17.05.2022 22:01
Kategorien
Health, Natur
Als Podcast anhören

Das könnte dich auch interessieren ...

Chronisch erschöpft: Immunstärkende Pflanzen

Das Immunsystem zu stärken ist bei chronischer Erschöpfung, wie Fatique & Long Covid, wichtig. Ruth Pfennighaus erklärt, welche Pflanzen dabei helfen.

Lebendiges für den Körper: Rohkost und Wildkräuter

Rohkost und Wildkräuter sind für unsere Gesundheit sehr wichtig. Warum das so ist und was in ihnen steckt erklärt Kräuterfrau Ruth Pfennighaus.

Die Frühjahrsmüdigkeit vertreiben

Pflanzenknospen strotzen nur so vor Wachstumskräften. Wie wir damit unsere Frühjahrsmüdigkeit vertreiben können, erklärt Kräuterfrau Ruth Pfennighaus.

Mein neues Salatbeet

Gabi isst gerne Salat. Zum gekauften Biosalat mischt sie je nach Jahreszeit gerne Bärlauch, Löwenzahn und allerlei Wildkräuter aus dem Garten. Sie hat die Idee, auch ihren eigenen Biosalat anzubauen und legt dafür ein Salatbeet an. Mit Gabi Pratz.