Gabis Garten

Gabi hat ein großes Herz für Tiere und Natur und liebt es, Lebensräume für Wildtiere zu schaffen.

Kontaktieren Sie uns!
Gabis Garten

Alle Folgen

Meine Gartengeräte pflegen

Wie geht es deiner Gartenschere im Winter? Wartet sie sauber und gepflegt auf den Frühling oder hängt daran noch der Schmutz der letzten Saison. Gabis Gartengeräte bekommen heute ihre Aufmerksamkeit und liebevolle Zuwendung. Mit Gabi Pratz.

Öffentliches Obst ernten

Auf Spaziergängen in der Natur kann man so manches Essbare finden: Walnussbäume am Straßenrand, ein Apfelbaum neben dem Weg oder lecker aussehende Brombeeren am Waldrand. Gabi macht sich schlau, was man davon essen darf und freut sich über erstaunliche Entdeckungen. Mit Gabi Pratz.

Wald im Winter

Wald im Winter, das strahlt eine ganz besondere Ruhe aus. Gabi genießt ganz bewusst die Stille und macht sich auf die Suche, was es im Verborgenen zu entdecken gibt. Mit Gabi Pratz.

Frisches Gemüse aus der „Solawi“

Eine große Vielfalt an Gemüse, saisonal, regional, in Bioqualität und ohne lange Transportwege – das bekommt man als Teilhaber an der Solidarischen Landwirtschaft. Gabi ist begeistert von dem Konzept und lässt sich von Vivian Glover alles erklären. Mit Gabi Pratz.

Mein neuer Vogel-Nistkasten

Wohnraum für Vögel ist knapp und Gabi will weitere Nistkästen aufhängen. In der Werkstatt wird erstmal einer gebaut, denn viele Arten ziehen gerne in passenden Bruthöhlen ihre Jungen groß. Wenn man ein paar Dinge beachtet kann man dann im Frühjahr beobachten, wie die Jungvögel durch den Garten flattern. Gabi freut sich jetzt schon darauf. Mit Gabi Pratz.

Garten für eine Saison

Selbst angebautes Gemüse essen auch ohne eigenen Garten? Ein Saisongarten macht es möglich. Auf einer kleinen gemieteten Parzelle pflegt und erntet man sein eigenes Gemüse. Silas Müller erklärt Gabi, wie das genau funktioniert und warum ihn die Idee begeistert. Mit Gabi Pratz.

Mein Vogelfutterhaus

Gabi füttert seit einigen Jahren die Vögel im Garten. Mittlerweile ist jeden Tag eine bunte Vogelschar zu Gast und es macht ihr viel Freude, sie zu beobachten. Sie baut und ersetzt ein kaputtes Futterhaus, zeigt ihre verschiedenen Futterstellen und erklärt, worauf man achten sollte. Mit Gabi Pratz.

Heilkräuter und Wildpflanzen

Welche Wildpflanzen und Heilkräuter sind ein Muss für jeden Garten? Wer könnte da besser Tipps geben, als Kräuterfrau Ruth Pfennighaus. Gabi hat sie besucht und sich Anregungen für ihren neuen Garten geholt. Mit Gabi Pratz.

Worum geht es?

Worum geht es eigentlich bei „Gabis Garten“ und warum freut sich Gabi so sehr darauf? Egal ob mit oder ohne eigenen Garten, es gibt viel zu entdecken. Mit Gabi Pratz.

Über die Sendung

Gabi hat ein großes Herz für Tiere und Natur und liebt es, Lebensräume für Wildtiere zu schaffen. Und so entsteht bei „Gabis Garten“ nicht nur ein ganz neuer Naturgarten, es geht auch um nachhaltigen Konsum, Tipps für Balkon und Terrasse, DIYs für den Haushalt, sich für die Natur engagieren und manches mehr.

Nach dem Motto: „Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern“ erzählt Gabi Pratz davon, was sie persönlich begeistert und regt dazu an, selbst herauszufinden, was jede und jedem Freude macht. Natur bewusst wahrnehmen, genießen und bewahren. Ideen gibt es mehr als genug ...

Gabis Garten
Kategorien
Dokumentation, Natur, Bildung, Gesundheit, Hope Original, Magazin
Episoden
12
FÜR HOPE TV SPENDEN

Das könnte dich auch interessieren ...

Fit & Gesund

Matthias Müller im Gespräch mit Dr. Dr. Gerd Ludescher über neue Forschungsergebnisse und deren Alltagstauglichkeit.

Sportlich

Sport im Alltag - das geht. Eine Serie, die motiviert, sich zu bewegen.

Tränen. Stationen meines Trauerwegs.

Eine persönliche Serie zum Thema Trauer. Sylvia Renz erzählt vom Verlust ihrer Tochter, reflektiert über ihre Trauer und spricht darüber, was ihr geholfen hat. Bewegend!

Ungewissheit

Zehn wahre Geschichten von Menschen, die mit Unsicherheit in ihrem Leben zu tun haben. Zehn Herausforderungen auf der Suche nach Hoffnung. Eine Dokumentarserie über Ängste, Zweifel, Zukunft und Glauben.

Haben Sie Fragen zu dieser Sendung?

Ja, ich bin damit einverstanden, dass Hope Media meine oben angegebe-nen Daten zu meiner Betreuung im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen speichert, verarbeitet und nutzt. Dieser Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an Hope Media, Sandwiesen-str. 35, D – 64665 Alsbach-Hähnlein, widerrufen. Dabei entstehen mir keine anderen Kosten als die Porto-kosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass Hope Media mich künftig über ihre Arbeit informiert und auf Spenden-möglichkeiten hinweist.

Absenden