Alle Episoden

Atem der Hoffnung / 19. Juni 2021

Predigt mit Chris Vogel. Die Heilung eines Aussätzigen zeigt: Jesus ist nicht nur in der Lage, Menschen von aller Unreinheit zu reinigen, er will es auch tun. Wie geht das praktisch?

Atem der Hoffnung / 5. Juni 2021

Wir leben in einer Zeit seelischer Energiekrisen und brauchen eine nachhaltige Kraftquelle. Wie kann uns der Heilige Geist neuen Sinn und neue Kraft schenken?

Atem der Hoffnung / 8. Mai 2021

Ein Mann, eine katastrophale Sturzflut, ein Boot, ein Zeichen. Hat diese krasse Geschichte Relevanz für uns heute? Können wir Gott dadurch besser verstehen?

Atem der Hoffnung / 1. Mai 2021

Zeit für das Gebet hat man nicht, man muss sie sich nehmen. Dabei ist das Gespräch mit Gott etwas Großartiges: Es gibt viel zu entdecken, beten verändert alles!

Atem der Hoffnung / 22. März 2021

Gemeinsam Gottesdienst zu feiern ist eine gute und wichtige Tradition - gerade in Krisenzeiten. In Wort und Musik wollen wir feiern, dass unser Gott uns trägt - gerade in diesen Zeiten.

Atem der Hoffnung / 13. März 2021

Jedem stellt sich diese Frage. Den Kirchgängern, weil sie ihren Glauben gern bestätigt sehen möchten. Denen, die nicht zur Kirche gehen, weil es immer noch Gläubige gibt. Auch Jesus stand vor dieser Frage. Sie ging ihm unter die Haut. Seine Antwort ist leidenschaftlich, authentisch und überraschend einfach.

Atem der Hoffnung / 8. März 2021

Gott lädt uns zu Gemeinschaft miteinander ein, die von Vielfalt geprägt ist. Das bringt Abwechslung aber auch Herausforderungen mit sich. Was sind Gottes Erwartungen, wie wir miteinander umgehen sollen.

Atem der Hoffnung / 1. März 2021

Nichts liebt Gott mehr, als Menschen, die gefangen sind zu befreien. Jesus machte Krüppel gesund, ließ Blinde sehen, weckte manchen Toten zum Leben auf. So half er diesen Menschen zu einer unglaublichen neuen Dimension des Lebens. Auch heute will und kann er mich und Sie befreien, von Allem, was uns gefangen hält. This is the good news!

Atem der Hoffnung / 20. Februar 2021

Predigt mit Karsten Stank. Die Schöpfungsgeschichte endet mit der Erschaffung der „Ruhe“. Der erste ganze Tag der Menschheit war ein Sabbat.