Jahresanfangsgottesdienst der Adventisten in Deutschland
 

Atem der Hoffnung / 13. Januar 2022

Predigt: Johannes Naether | „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen“, lesen wir in Joh 6,37. Im ersten Moment erscheint dieser Text vielleicht etwas sperrig.

 
"Hier stehe ich ..."
 

Atem der Hoffnung / 2. November 2016

Martin Luther hatte einen Standpunkt. Gegen alle Widerstände hielt er an der Freiheit des Evangeliums fest. Wo stehen wir heute? Paulus gibt klare Orientierung.

 
Dein Wille geschehe
 

Atem der Hoffnung / 12. Januar 2017

Geschieht der Wille Gottes in dieser Welt? Immer öfter schwer zu glauben. Was tun wir, dass auf dieser Erde das geschieht, was Gott will? Sehen wir genauer hin.

 
Onesimus findet Freiheit
 

Atem der Hoffnung / 23. April 2022

Predigt mit Marcus Witzig. Thema: Onesimus findet Freiheit

 
Gottes feine Fäden
 

Atem der Hoffnung / 9. April 2022

Die Geschichte von Esther klingt wie ein schönes Märchen. Doch wer näher hinschaut, erkennt Gottes feine Fäden, mit denen man Großes erreichen kann.

 
Der befremdende Jesus
 

Atem der Hoffnung / 2. April 2022

In Jesus Christus haben wir Gott verstanden. Haben wir? Wie Jesus einer kanaanäischen Frau begegnete, fordert uns immer wieder aufs Neue heraus.

 
Wenn das Herz aufgeht!
 

Atem der Hoffnung / 26. März 2022

Jesus kam, um die zu heilen, die zerbrochenen Herzens sind. Gottes Fürsorge für Menschen zeigt sich auch heute. Die Beziehung zu Ihm hat heilsame Auswirkungen.

 
Ist Gott gut?
 

Atem der Hoffnung / 12. März 2022

Ist Gott gut, böse oder vielleicht beides? Die Mehrheit der Menschen glaubt an irgendeine Art von Gott. Aber viele haben Angst vor ihm. Wie kommt das?

 
Trotzdem Danke
 

Atem der Hoffnung / 8. Januar 2022

Im Leben gibt es beides, „schwarze Löcher“ und „Blumen“. Dabei macht der Fokus auf Negatives das Leben schwer und die Konzentration auf Gutes dankbar.