Virenhemmer im Pflanzenreich
 

Kleine Kräuterkunde / 26. Mai 2022

Salbei, Thymian, Meerrettich & Co. Kräuterfrau Ruth Pfennighaus erklärt, welche Pflanzen natürliche Virenhemmer und wichtig für das Immunsystem sind.

 
"Grüne Neune"
 

Kleine Kräuterkunde / 2. Mai 2016

Wildkräuter enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe. Es gibt verschiedene einfache Möglichkeiten, sie täglich in den Speiseplan zu integrieren. Mit Kräuterfrau Ruth Pfennighaus (www.ge-haus.de).

 
Pflanzen aus biblischer Zeit: Ysop
 

Kleine Kräuterkunde / 18. November 2020

Viele Pflanzen, die in der Bibel erwähnt werden, kennen wir auch heute noch. Kräuterfrau Ruth Pfennighaus stellt den Ysop und andere alte Heilpflanzen vor.

 
Menstruationsbeschwerden lindern
 

Kleine Kräuterkunde / 20. Oktober 2022

Viele Frauen leiden unter Menstruationsbeschwerden. Pflanzliche Naturheilmittel und ätherische Öle können einige dieser Beschwerden lindern.

 
Kräuterstrauß sammeln
 

Kleine Kräuterkunde / 17. Oktober 2022

Zum Ausklang der Kräuterzeit einen schönen Strauß pflücken. Getrocknet begleitet er uns durch den Winter und erinnert an die Heilkräfte der Natur

 
Heimische Hülsenfrüchte & Getreide
 

Kleine Kräuterkunde / 4. August 2022

Hülsenfrüchte und Getreide sind sehr wichtig für unsere Gesundheit. Tanja Neuschild stellt heimische, heute fast vergessene Sorten vor.

 
Das "Sonnenhormon" Vitamin D
 

Kleine Kräuterkunde / 24. Mai 2022

Vitamin D und Chlorophyll sind wichtig für unseren Körper. Was wir tun können, damit es zu keinem Mangel kommt, erklärt Kräuterfrau Ruth Pfennighaus.

 
Ätherische Öle: Gegen die Frühjahrsmüdigkeit
 

Kleine Kräuterkunde / 31. Mai 2022

Ätherische Öle tun unserer Gesundheit gut. Aromapraktikerin Svenja Riedel stellt Düfte und eine Mischung bei Heuschnupfen vor.

 
Salbei & Thymian
 

Kleine Kräuterkunde / 30. August 2018

Salbei & Thymian gehören zu den „pflanzlichen Antibiotika“. Kräuterfrau Ruth Pfennighaus erklärt ihre Wirkungsweise und wie man sie verarbeiten kann.