Serie

Beziehungskiste

Beziehungskiste

Bei Anja Wildemann und ihren Gästen dreht sich alles um Beziehung, Partnerschaft und Familie: "Beziehungskiste" ist eine persönliche, offene, ehrliche Serie, die der Realität ins Gesicht schaut, Mut macht und nicht an Hoffnung, Witz und Direktheit spart. Es kommen Betroffene (z.B. Eltern, die ein Kind verloren haben) als auch Experten (z.B. Psychotherapeuten) zu Wort. Wir lernen am Leben. Eine positive, ganzheitliche und christliche werteorientiere Ausrichtung ist die Grundlage der Gespräche.

Die Serie „Beziehungskiste“ ist für alle, die ihren Beziehungen mehr Tiefe und Qualität geben wollen; die Probleme angehen und beheben wollen; die für Beziehungen, die gut gelingen, dankbar sein wollen. Jeder ist aufgerufen, sich mit seinen persönlichen Beziehungen ganz konkret auseinander zu setzen.

Neueste Episoden

1. März 2021

Mein, dein, unser Kind … Patchwork-Familien stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn es darum geht, als Familie zusammenzuwachsen. Mit Anna Birgit Haigis.

22. Februar 2021

Ute Horn weiß nicht, ob sie nach einer lebensgefährlichen Gehirn-OP wieder aufwachen wird. Sie entscheidet sich, bewusst Abschied von ihrer Familie zu nehmen.

15. Februar 2021

»Präsent sein« heißt, körperlich und geistig voll und ganz bei meinem Kind zu sein. Das erfordert immer wieder eine bewusste Entscheidung. Mit Karsten Stank.

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie dich folgenden zwei Felder nicht aus!

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anmerkungen haben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!