junges Paar
 

ARNION. Die großen Themen der Offenbarung. / 37 LIKES

Die Offenbarung sagt nicht, dass am Ende alles gut wird. Sie sagt, dass es noch viel besser wird als wir uns vorstellen können. Gott ist immer für Überraschungen gut. Mit Judith und Sven Fockner. Weitere Infos unter www.arnion.tv

 
Der Gott, der mich sieht
 

Atem der Hoffnung / 37 LIKES

Predigt mit Karsten Stank. Gott ermutigt uns, auch die unangenehmen Geschichten unseres Lebens anzusehen. Der Bericht von Hagar ist eine solche Geschichte. Sie zeigt, dass Gott uns besonders in unserer Not sieht.

 
Die unglaubliche Heilung (15)
 

Herausforderung Jesus - Das Johannesevangelium / 37 LIKES

Joh. 5,1-9 | Er war 38 Jahre krank. Dann kam Jesus. Der Rest ist Geschichte.

 
"Hier stehe ich ..."
 

Atem der Hoffnung / 36 LIKES

Martin Luther hatte einen Standpunkt. Gegen alle Widerstände hielt er an der Freiheit des Evangeliums fest. Wo stehen wir heute? Paulus gibt klare Orientierung.

 
Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (1/2)
 

Aus der Praxis / 36 LIKES

Wenn es schmerzt und krampft in Magen und Darm, sind wir schnell ratlos. Dr. Carsten Büning, Internist, klärt über mögliche Ursachen auf.

 
Anästhesie – Eingriffe ohne Schmerzen
 

Aus der Praxis / 36 LIKES

Ein kurzer Schlaf, mehr nicht. Wer aber passt während einer OP auf mich auf? Ist Anästhesie gefährlich? Was, wenn ich doch etwas spüre? Mit Dr. Jürgen Kluth.

 
Wie alles begann: Gründung des Krankenhauses Waldfriede im Jahr 1920
 

Aus der Praxis / 36 LIKES

Vor 100 Jahren entstand das Krankenhaus Waldfriede aus einem freikirchlichen Projekt. Der Vortrag von Dr. Johannes Hartlapp beleuchtet die Hintergründe.

 
Das ist doch kein Jesus!
 

Schabbat Schalom / 36 LIKES

Ein meisterhaftes Gemälde des Künstlers Max Liebermann löst in der deutschen Gesellschaft eine Welle der Empörung aus. Wie kann er Jesus so darstellen?

 
Eine Botschaft für die ganze Welt
 

die BIBEL. das LEBEN. / 34 LIKES

Gott entschied sich dafür, diese Welt durch eine einzigartige Botschaft und durch völlig unterschiedliche Menschen zu retten. Alle sollen Jesus Christus, den einzigen Retter, kennenlernen.