Episoden

Stiften gehen / 30. Dezember 2020

Kinder in Indien brauchen kein Mitleid, sondern Hilfe. Mit diesem Satz vor Augen gründete Gerdi Gutperle gemeinsam mit ihrem Ehemann, eine Stiftung.

Stiften gehen / 23. Dezember 2020

Die Europäische Stiftung für Urologie, engagiert sich für Tumorforschung, die Weiterbildung von Ärzten und die entsprechende Versorgung von Patienten.

Stiften gehen / 16. Dezember 2020

Die Bürgerstiftung ist eine Form der gesellschaftlichen Selbstorganisation von Bürgern für Bürger. Sie setzen sich für das lokale Gemeinwohl ein.

Stiften gehen / 9. Dezember 2020

Sterbebegleitung. Ein Tabu-Thema in der Gesellschaft, aber kein Tabu-Thema für Wolfgang Nieswandt.

Stiften gehen / 2. Dezember 2020

Am 22. März 1970, dem 100. Geburtstag von Johann W. Welker, wurde die Welker-Stiftung in Duisburg feierlich eröffnet.

Stiften gehen / 25. November 2020

Staatssekretär a. D. Prof. Joachim-Felix Leonhard schaut auf die Stiftungsszene in Deutschland.

Stiften gehen / 18. November 2020

Die Dieter Schwarz Stiftung fördert ein breites Spektrum an zukunftsorientierten Angeboten im Bereich Bildung und Wissenschaft.

Stiften gehen / 11. November 2020

Jeder Mensch hat das Recht auf sauberes, bezahlbares Trinkwasser und den Zugang zu sanitären Anlagen. Wasser ist ein Menschenrecht!

Stiften gehen / 4. November 2020

Vor mehr als 40 Jahren wurde er durch einen tragischen Badeunfall querschnittsgelähmt. Trotz der widrigen Umstände gründete Manfred Sauer eine Stiftung für Rollstuhlfahrer.