Zeugen der Befreiung
 

die BIBEL. das LEBEN. / 21. Februar 2021

Die beste Botschaft nützt wenig, wenn sie nicht kommuniziert wird. Gott beauftragt Menschen, seine Zeugen zu sein, und er selbst wird dazu sogar Mensch.

 
Gott tröstet
 

die BIBEL. das LEBEN. / 14. Februar 2021

Gott meint es gut mit den Menschen und will ihnen doppelt klarmachen, wie er sie in ihrem Leid tröstet: Er ist der gewaltige Schöpfer und der hingebungsvolle Retter.

 
Vertrauen lohnt sich
 

die BIBEL. das LEBEN. / 7. Februar 2021

Es kommt ein König auf den Thron in Jerusalem, der Gott vertraut und auf seinen Propheten hört. Dadurch erlebt Hiskia ein Wunder nach dem andern.

 
Ein Lied gegen Babel
 

die BIBEL. das LEBEN. / 31. Januar 2021

Jesaja kann in einer prophetischen Vision das Ende Babylons sehen und gleichzeitig den Fall des größten Feindes Gottes beschreiben, der einmal ganz nah bei Gott war.

 
Der ewigen Frieden bringt
 

die BIBEL. das LEBEN. / 24. Januar 2021

Während sogar gläubige Menschen in ihrer Angst die Toten befragen, verspricht Jesaja einen Sohn, der allein den endgültigen und ewigen Frieden bringen kann.

 
Licht ins Dunkel
 

die BIBEL. das LEBEN. / 17. Januar 2021

Die Lage ist ernst und dunkel, denn Assyrien will seine Macht ausdehnen und bedroht Juda. Die Söhne Jesajas werden noch vor ihrer Geburt zu Lichtstrahlen von Gott.

 
Immanuel
 

die BIBEL. das LEBEN. / 10. Januar 2021

Als Juda von Feinden umlagert ist, gibt Gott durch Jesaja eine Trostbotschaft, die weit über die damalige Situation hinausgeht: Der Retter wird geboren werden.

 
Wenn Gott beruft
 

die BIBEL. das LEBEN. / 3. Januar 2021

Als der an Aussatz erkrankte König stirbt, ist das Volk von Juda in einer schlechten Verfassung. Jesaja erklärt sich bereit, ein besonderer Bote Gottes zu werden.

 
Identitätskrise
 

die BIBEL. das LEBEN. / 27. Dezember 2020

Der Prophet Jesaja muss den Leuten in Juda und Jerusalem vorwerfen, dass sie offenbar nicht mehr wissen, wer ihr Gott ist und was das bedeutet.